3D-Druck Polyjet

Hochpräzise Prototypen und Kleinserien aus bis zu 510.000 Farben und tausenden Materialkombinationen

Polyjet 3D-Drucker nutzen Photopolymere. Mit diesen können Eigenschaften wie gummiartige Oberflächen, Transparenz, hohe Widerstandsfähigkeit, Temperaturbeständigkeit u.v.m. simuliert werden. Durch das Mischen von zwei oder mehr Grundharzen erweitern sich die Einsatzmöglichkeiten auf tausende Materialkombinationen. Nutzen Sie die Auswahl aus einer umfassenden Palette von Farben, Lichtdurchlässigkeiten, Shore-A-Härtegraden und anderen Eigenschaften, um realistische Produkte zu erstellen!

Vorteile und Anwendungen

Durch die Geschwindigkeit, Effizienz und Bandbreite an Materialien, ist Polyjet 3D ideal geeignet für die Fertigung von Konzeptmodellen. Erstellen Sie vollfarbige und voll funktionsfähige Prototypen, um Ihren Rapid Prototyping Prozess zu beschleunigen oder setzen Sie im Bereich Rapid Tooling Werkzeuge, Spannvorrichtungen, Bohrschablonen o. Ä. im Produktionsumfeld ein!

So wird's bei up2parts gemacht

Mit dem Stratasys J750 verfügen wir über einen Drucker der Königsklasse im Polyjet-Umfeld. Dadurch sind wir in der Lage qualitativ hochwertige Produkte mit einer Farbauswahl aus 510.000 verschiedenen Farben herzustellen. Mit unserer umfangreich ausgestatteten Reinigungs- und Finish-Abteilung realisieren wir nahezu jedes additiv-gedachte Bauteil.


Technische Daten

Min. Bauteilgröße: 5 x 5 x 5 mm
Max. Bauteilgröße: 480 x 380 x 190 mm
Durchschnittl. Schichtdicke: 0,014 mm
Toleranzen: ±0,015 mm
Min. Wandstärke: 0,5 mm
Minimale Strukturgröße: 5 mm
Losgrößen: 1 – 50 Stück
Beste Dateiformate: STEP oder STL
Lieferzeit: 2 – 7 Arbeitstage


Materialien

Digital-ABS
RGD525
RGD720 und VeroClear RGD810
Vero-Familie
Durus und Rigur
Tango-Familie
MED610 (biokompatibel)


Endverarbeitung

Glasperl- bzw. Sandgestrahlt
Lackiert

Detaillierte Materialeigenschaften entnehmen Sie bitte unserem technischen Datenblatt .

Jetzt konfigurieren