3D-Druck Multi Jet Fusion

Grenzenlose Gestaltuns- und Entwicklungsmöglichkeiten bieten Ihnen individuellste 3D-Druck-Bauteile

Treten Sie über die Grenzen der bisherigen 3D-Drucktechnologien und entdecken Sie eine Welt, in der aus einer Idee noch schneller ein fertiges Produkt entsteht. Eine Welt, in der Sie grenzenlos gestalten und entwickeln können – Dank der neuen 3D-Drucker von HP mit Multi Jet Fusion Technologie. Entwickeln Sie Prototypen und funktionale Teile auf eine ganz neue Art und Weise. Zukünftig werden nicht mehr nur einzelne Prototypen Schicht für Schicht hergestellt, sondern auch ganze Serienproduktionen von Bauteilen.

Vorteile und Anwendungen

Die MJF-Technologie besticht durch eine außergewöhnliche und beständige Teilequalität – bei bahnbrechender Produktivität und damit verbundenen geringen Stückkosten. MJF geht weit über den herkömmlichen 3D-Druck hinaus und macht es erstmalig möglich, additiv gefertigte Bauteile in Serie zu akzeptablen Preisen zu realisieren. Die MJF-Technologie macht sowohl bei komplexen Funktionsteilen in geringer Stückzahl, als auch bei Serienmengen kleiner Komponenten als kostengünstige Alternative zum Spritzguss Sinn.

So wird's bei up2parts gemacht

Wir waren begeistert und haben uns schnell für die MJF-Technologie von HP entschieden. Mit dem HP Jet Fusion 4200 produzieren wir hochwertige Bauteile – additiv und in Serie. Durch unsere umfangreich ausgestatte Reinigungs- und Finish-Abteilung können wir nahezu jedes additiv-gedachte Bauteil realisieren.


Technische Daten

Min. Bauteilgröße: 5 x 5 x 5 mm
Max. Bauteilgröße: 380 x 284 x 380 mm
Durchschnittl. Schichtdicke: 0,08 mm
Toleranzen: ±0,015 mm
Min. Wandstärke: 0,5 mm
Minimale Strukturgröße: 5 mm
Losgrößen: 10 – 5.000 Stück
Beste Dateiformate: STEP oder STL
Lieferzeit: 2 – 7 Arbeitstage


Materialien

PA11
PA12


Endverarbeitung

Glasperl- bzw. Sandgestrahlt
Lackiert

Detaillierte Materialeigenschaften entnehmen Sie bitte unserem technischen Datenblatt .

Jetzt konfigurieren