3D-Druck Metall

Additiv gefertigte Bauteile aus Metall mit komplexen Geometrien und exzellenten mechanischen Eigenschaften

Bei diesem Fertigungsverfahren werden die Vorteile des 3D-Drucks mit den mechanischen Eigenschaften von Metall kombiniert: Unendliche Design- und Konstruktionsmöglichkeiten setzen der Bauteilgeometrie keine Grenzen. Aufgrund des effizienten Herstellungsprozesses können von Prototypen bis hin zu Serienproduktionen nahezu alle Geometrie schnell und kostengünstig gefertigt werden.

Vorteile und Anwendungen

Die additiven Bauteile aus Metall überzeugen durch Festigkeit, Duktilität und Leichtbauweise und sind deshalb enorm vielseitig einsetzbar: Von Automotive, über Luft- und Raumfahrt bis hin zu Medizintechnik.

So wird's bei up2parts gemacht

Mit dem Markforged Metal X und dem Desktop Metal Studio System+ verfügen wir über Drucker der Königsklasse. Dadurch sind wir in der Lage hochpräzise additiv gefertigte Bauteile aus unterschiedlichen Metallen, z.B. Stahl, Titan, Kupfer herzustellen. Mithilfe unserer umfangreichen Finish-Abteilung erhält das Bauteil mithilfe des Sinterprozesses die nötige Festigkeit und die Bauteile sind sofort einsatzbereit.


Technische Daten

Min. Bauteilgröße: 2 x 2 x 1,3 mm
Max. Bauteilgröße: 235 x 68,3 x 65,5 mm
Durchschnittl. Schichtdicke: 0,050 – 0,125mm
Toleranzen: +/- 0,2mm
Min. Wandstärke: 1,5mm
Minimale Strukturgröße: 0,5mm
Losgrößen: 1 – 50 Stück
Beste Dateiformate: STEP, STL
Lieferzeit: 2 Wochen


Materialien

Werkzeugstahl (H13, A2, D2)
Titan (Ti-6AI-4V) *
Stahl (17-4 PH & 316L) *
Inconel 625 *
Stahl AISI 4140 *
Kupfer *

*Coming soon


Endverarbeitung

Schwarz eloxieren
Natural anodizing
Natur eloxieren
Glasperlgestrahlt
Gehärtet
Trowalisiert